ANSICHTSSACHE DIGTIAL – IM GESPRÄCH MIT FRANK WENDLER
Freitag 18. Dezember @ 18:00

Zwei Expert*innen unterhalten sich über Kunst. Die eine ist Kunsthistorikerin, das Gegenüber hat ein vollkommen anderes Spezialgebiet. Gemeinsam entdecken sie im Gespräch die Ausstellung „Mind the Gap!“. Jede*r teilt seine*ihre Ansicht auf die Kunstwerke, woraus sich dem Publikum überraschende Einblicke in die Kunst und die verschiedenen Lebenswelten eröffnen.

DR. SIMONE SCHIMPF IM GESPRÄCH MIT FRANK WENDLER, KAUFMANN
ZUM LIVESTREAM

Frank Wendler war langjährig als Lebensmittel-Kaufmann tätig und ist aktuell Inhaber einer Textilreinigung. Wie man den Ansprüchen der Kunden begegnet, machte er bereits in seiner Diplom-Arbeit zum Thema. Nun bringt er seine Erfahrungen aus dem Kundendialog in den Kunstdialog.

Das MKK möchte gemeinsam mit dem Rotary Club Ingolstadt dazu ermutigen, auch als Nicht-Kunstexpert*in eine Meinung zu Kunstwerken zu äußern und in den Dialog zu treten.

AUFGRUND DER SCHLIESSUNG DES MUSEUMS IM DEZEMBER KÖNNEN BESUCHER LEIDER NICHT VOR ORT DAS GESPRÄCH VERFOLGEN.

...weiterlesen
via mkk-ingolstadt.de
Teilen