Auftakt der Tanztage21 Sommer am 3. Juli
Samstag 10. Juli @ 20:00Mehrere Veranstaltungen

Den Start der Tanztage21 Sommer macht die französische Compagnie Naïf Production (Samstag, 3.7. 20 Uhr) mit ihrem Programm „Des Gestes Blancs“. Das Duo aus Vater und Sohn versucht eine physische Annäherung an die Begriffe der väterlichen Bindung und Kindheit.  Als nächstes folgt SOSANI Tanztheater “… if and only if …” (Freitag, 9.7., 20 Uhr) und den Abschluss bildet Strado Compagnia Danza (Samstag, 10.7., 20 Uhr) mit dem Programm „Frida“. Alle Veranstaltungen finden im Kulturzentrum neun statt. Tickets für die Tanztage21 Sommer sind erhältlich in der Tourist Information am Rathausplatz, im Achtzig20vGmbH co. Schanzer Ludwig Store (Theresienstr. 13), Westpark Ingolstadt und über www.eventim.de.  Informationen sowie aktuelle Sicherheits- und Hygienehinweise finden Sie unter:  www.neun-ingolstadt.de und www.inkult-ingolstadt.de

...weiterlesen
via inkult-ingolstadt.de

Diese Veranstaltung wird von der IN-Direkt Redaktion empfohlen.

Barrierefreheit – Die neun für alle
Die neun bietet ein kulturelles Angebot für jeden, der Kultur erleben möchte. Das bedeutet, man kann die Veranstaltungshalle nicht nur barrierefrei erreichen, nein, auch eine induktive Höranlage ermöglicht es schwerhörigen Menschen ein umfangreiches Erlebnis zu erfahren. Mehr erfahren.

Teilen