BILDBEARBEITUNG MIT LIGHTROOM – Vom Profi Lernen!
Sonntag 23. Januar @ 09:00

Hole mehr aus deinen Fotos heraus! Fragst du dich, warum die Fotos in Magazinen oder bei den Live-Reportagen so gut wirken? Neben dem Können der Profifotografen liegt das Geheimnis auch in der Nachbearbeitung der Bilder.

Lerne Bildbearbeitung, aber richtig! Dieser Workshop richtet sich an alle, die mehr aus ihren Fotos herausholen wollen. Ziel des eintägigen Workshops ist, den Teilnehmenden den sicheren Umgang mit der Software LIGHTROOM (Adobe) zu vermitteln und einen Workflow für die Bildorganisation und Bildverwaltung, sowie für die Bildentwicklung an die Hand zu geben.

Die Teilnehmer erfahren, was das eigentliche Ziel einer guten Bildbearbeitung ist, was digitale Bildbearbeitung kann und wie sie professionell umgesetzt wird. Welche Grundeinstellungen sind bei der Bildbearbeitung vorzunehmen? Wie verwendet man das Histogramm richtig, um professionelle Ergebnisse zu erzielen? Denn, wie früher zu analogen Zeiten in der Dunkelkammer, bedarf es auch heute bei jedem guten Foto einer Nachbearbeitung. Heute geht das digital am Computer. In diesem Workshop nutzen wir dazu die Software Adobe LIGHTROOM.

Der zweite Schwerpunkt des Workshops ist die intelligente und nachhaltige Bildverwaltung. Hier hilft eine Strategie, wie Du Deine Bilder organisierst und verwaltest, sodass Du auch bei tausenden von Fotos den Überblick behältst und auch dauerhaft Freude daran hast. In diesem WELT&WIR-Workshop zeigt Dir der Reisefotograf Thorge Berger, welche wertvollen Bordmittel das Programm dafür zur Verfügung stellt und wie eine solche Strategie aussehen kann.

Nach dem Workshop werden die Teilnehmer sich im Umgang mit Adobe LIGHTROMM sicher fühlen, kennen die Grundlagen professioneller Bildbearbeitung und können ihre Bilder organisieren und verwalten.

 

Teilnehmerzahl: mind.10 bis max. 16

Dauer: 1 Tag (So.), von 9.00-17.00 Uhr (mit Mittgaspause)

Location: Diese Veranstaltung findet ONLINE statt.

Sonstiges:   Empfehlenswert ist es, einen Laptop oder PC (Mac oder Windows) bereit zu halten. Die genauen Programme werden den Teilnehmern als Liste inklusive kostenloser Download-Möglichkeit bereits VORAB bereit gestellt.
Sobald du dich angemeldet hast und wir mit den Vorbereitungen fertig sind bekommst du einen GENAUEN Plan, dort steht dann alles Wichtige drin um optimal für den Workshop vorbereitet zu sein.

Webcam: ist optional, aber nicht nötig. Mit Webcam sieht der Dozent, wer „fragend“ aussieht bzw. wenn alle sich Notizen machen, kann er von sich aus nachfragen bzw. Zeit zum schreiben geben.

Mikro: ist optional, aber nicht nötig. Dann kann man per Tastatur Fragen als Text schreiben. Diese werden selbstverständlich auch umgehend beantwortet.

...weiterlesen
Teilen