Bobo & Herzfeld mit Zabélov
Donnerstag 31. Oktober @ 20:00

Seit zehn Jahren widmen sich die Sängerin BOBO – die mit ihrer Band »Bobo in White Wooden Houses« in den Neunziger Jahren bekannt wurde – und der Komponist und Theatermusiker Sebastian Herzfeld einem innovativen Liederprojekt, mit dem sie eine Brücke zwischen Moderne und Tradition schlagen. Live spielen sie seit 2015 im Trio mit dem bekanntesten Akkordeonisten der weissrussischen Independentszene Yegor Zabelov zusammen, der mit seinen virtuosen hymnischen Melodien und treibenden Rhythmen ein kongenialer Mitstreiter in diesem Klanguniversum ist.

Ort: Kleines Haus

via theater.ingolstadt.de

Diese Veranstaltung wird von der IN-Direkt Redaktion empfohlen.