Canto Brioso – Neujahrskonzert in der Ingolstädter St. Moritzkirche
Mittwoch 1. Januar @ 16:00

Festliches Neujahrskonzert in der Ingolstädter St. Moritzkirche
Ein überragendes und überaus spannendes Werk für dreistimmigen Frauenchor und Harfe steht im Mittelpunkt des traditionellen Neujahrskonzerts mit dem Frauenensemble „Canto brioso“ am Neujahrstag, 1. Januar 2020 um 16 Uhr in der Ingolstädter Moritzkirche.
Benjamin Britten schrieb seine „ Ceremony of Carols “1942, die Uraufführung fand 1943 in der Wigmore Hall in London unter der Leitung Brittens statt.
Ursprünglich plante Britten eine Reihe einzelner Lieder, die dann aber zu einem weihnachtlichen Gesamtwerk zusammengefügt und ergänzt wurden. Von großer Besonderheit sind auch die Texte , die durchweg in Mittel und Altenglisch gesungen werden ,sowie die völlig unterschiedlichen Charaktere der einzelnen Stücke.
Festliche und romantische Stimmung verbreiten aber auch die anderen Werke , u.a. von Gabriel Faure, Josef Gabriel Rheinberger oder Felix Mendelssohn Bartholdy für Frauenchor und Orgel. Mit dieser Literatur kommt noch einmal eine ganz andere musikalische Farbe in das kurzweilige Programm .
Mit der bekannten Ingolstädter Harfenistin Beate Fürbacher und dem Organisten Christian Ledl hat Canto Brioso zwei herausragende Musiker an seiner Seite.
Mit von der Partie ist auch die erst 13 jährige Lisa Schnackenburg. Sie gewann einen 1. Preis im Regionalwettbewerb Jugend musiziert, einen 1. Preis im Landeswettbewerb und einen 3. Preis auf Bundesebene in der Kategorie Gesang.
Alle Sängerinnen von Canto Brioso sind stimmlich ausgebildet von der Sopranistin und Gesangspädagogin Gabriele Schmid, die das Ensemble auch leitet.

(Sopran 1: Maya Wegmann, Stephanie Meier, Birgit Rein; Sopran 2: Monika Spies, Anja Lindner, Margit Kellner; Alt: Monika Hesselt, Gisela Schwarzbeck, Johanna Pangratz)
Canto Brioso zeichnet sich durch eine hervorragende Klangkultur, sehr gute Artikulation und eine exakte stilistische Interpretation der jeweiligen Werke aus und konnte sich so in der kurzen Zeit seines Bestehens einen hervorragenden Ruf erwerben. Darüber hinaus ist sich das Ensemble stimmlich und menschlich durch eine große Begeisterung für das Singen eng verbunden, was die Aufführungen stets zu einem lebendigen Erlebnis werden lässt. Hier ist der Name tatsächlich Programm: Canto Brioso – leidenschaftlicher Gesang.

Karten für das Konzert zum Preis von 12 EUR (Schüler/Studenten 8 EUR) gibt es an er Abendkasse. Einlass ist 15.30 Uhr.

Diese Veranstaltung wird von der IN-Direkt Redaktion empfohlen.

Mit Freunden teilen
WhatsApp Facebook
Erinnerung
Im Kalender speichern
St. Moritkirche
Moritzstraße 2
85049 Ingolstadt
place Auf Google Maps zeigen