Der Machatscheck – Dunkelschwarze Lieder – Kabaretttage
Montag 20. April @ 20:00

Ösi-Special 9
Deutscher Kleinkunstpreis 2014 / Bayerischer Kabarettpreis 2016

Franz Joseph Machatschek ist Wiener. Dafür kann er nichts. Er macht Musik. Da ist er schuldig. Rechtskräftig verurteilt. Lebenslänglich. Mit seiner urtypischen Melange aus charmantem Grant und bissigem Wortwitz fabriziert „Der Machatschek“ diese speziellen Lieder, die wie ein Kuss mitten ins Herz und ein Faustschlag mitten in die Magengrube wirken. Lieder wie Gehma Giflterschaun, Lossts mi sterben, Mei Schatzi, Demenz-Tango und Bussi-Bussi-Muttertagspolka lassen erahnen, dass kaum ein Tabu ausgelassen wird. Ohrwürmer und Lachattacken sind garantiert.

VVK 18,- € zzgl. Gebühren
AK 24,- €

Foto: M. I. Lee

via kabaretttageingolstadt.de
Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet. Aktuelle Infos und Pressemitteilungen findet ihr hier.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 36. Ingolstädter Kabaretttage statt.  Entdecke alle kommenden Veranstaltungen der Kabaretttage in unserer Kategorie Kabaretttage.

Teilen