Die Goldenen Zitronen – More than a feeling
Freitag 27. September @ 20:00

Haltung zeigen gilt heute als zentrales Merkel für politische Popkultur. Waren wir da nicht schon einmal weiter? Fanden wird nicht irgendwann mal bloß Haltung zeigen zu ausgelutscht? Zu ausbeutbar, zu umdeutbar in ein Just-Do-It-Rebellentum? Heute, wo sie selbst im tropischen Brasilien, einst Traumland der Globalisierungskritiker_innen, einen Rechtsradikalen zum Präsidenten wählen, greifen wir wieder instinktiv in die Schublade, dahin, wo die guten alten Haltungen lagern. Rebellischer Reggae und Hiphop, hoch die Faust, da wissen wir wenigstens, wo wir dran sind. Vielleicht sind die Goldies nach wie vor eine Punkband, aber wenn dem so ist, dann ist Punk eine Haltung, die Haltungen (musikalische, inhaltliche) sucht, die es noch nicht gibt. So sind die Goldies. Immer voll drauf mit den Waffen der Kritik. „More than a Feeling“ ist nicht zuletzt auch eine Sammlung von verzweifelten Spottliedern, also Songs, bei denen du nicht recht weißt, ob nicht die Verzweiflung über das Verspottete den Spott noch durchdringen lässt.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

VVK (zzgl. Gebühren): 20 € / ermäßigt 15 €
AK: 25 € / ermäßigt 20 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Tourist Info am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie über eventim.

via neun-ingolstadt.de

Barrierefreheit – Die neun für alle
Die neun bietet ein kulturelles Angebot für jeden, der Kultur erleben möchte. Das bedeutet, man kann die Veranstaltungshalle nicht nur barrierefrei erreichen, nein, auch eine induktive Höranlage ermöglicht es schwerhörigen Menschen ein umfangreiches Erlebnis zu erfahren. Mehr erfahren.