Franziska Wanninger & Martin Frank – Wia d’Semmel so da Knödel – Kabaretttage
Sonntag 19. Januar @ 19:00

Leberkäs und Senf. Butter und Breze. Wanninger und Frank. Endlich stehen die beiden preisgekrönten Kabarettisten gemeinsam auf der Bühne. In ihrem Programm tauchen sie ein in die Untiefen des Bayernlandes, in seine Sprache, die es zu erhalten gilt und seine Menschen, die man erst mal verstehen muss. Sagt man jetzt der oder die Butter? Handelt es sich bei „Bluadige Hehnakrepf“ um ein Instrument aus dem Voralpenland oder um eine Frühstücksdelikatesse aus Asien? Und vor allem: Kann man die berühmte Brennsuppe essen oder schwimmt man nur darauf?

VVK 25,- € zzgl. Gebühren
AK 32,- €

Foto: Markus Wagner

via kabaretttageingolstadt.de

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 36. Ingolstädter Kabaretttage statt.  Entdecke alle kommenden Veranstaltungen der Kabaretttage in unserer Kategorie Kabaretttage.