Herzlmarkt Spezial – Entdecke junges Design, DIY Workshops und Streetart
Sonntag 29. März @ 10:00

Der Herzlmarkt kommt wieder nach Ingolstadt. Diesmal verwandeln sich Halle a und b vom Kulturzentrum neun in ein buntes Kreativ- und Streetartfestival. Ja, richtig gelesen, neben den bekannten Designerspots von DIY, handmade und Marke Eigenbau gibt es diesmal viele spannende Mitmachangebote für jung und alt zu entdecken.

Wir verlosen 3×1 Eintrittspaket für den Herzlrmarkt in Ingolstadt am 29. März @ 10:00 Uhr im Kulturzentrum neun

Auf 800 qm haben zahlreiche Aussteller aus der Region ihre selbsterdachten und selbstgemachten Produkte dabei: kulinarische Marmeladen, Dips, Dörrobst, Vinaigrettes, vegane Weisswürste, Saucen sowie alles rund um die Olive. Schilder und handgedrechseltes aus Holz, Tonprodukte, genähte Kleidung und Taschen, aber auch speziell alles für den Gentlemen. Die Schmuckauswahl reicht von Makramee, Emaille bis hin zur Verarbeitung von Kronkorken. Ganz im Trend als nachhaltige Alternative zu Frischhaltefolie, ist auch ein Designer von Bienenwachstüchern mit einer riesigen Auswahl vor Ort. Das ist nur eine kleine Auswahl der vielen unikaten Dinge auf dem offline Kreativmarktplatz, fernab von Massenproduktion und Stangenware.

Für den Gaumen gibt’s auch was: als rollende Küche bringt ein Foodtruck Burger mit und ohne Fleisch sowie vegan ans Kulturzentrum.

Ob Handmade, Musik oder Sport, dass Kreativ- und Streetartfestival hat für jeden etwas dabei. Der Eintritt kostet 5 €, Senioren, behinderte Menschen und deren Begleitpersonen je 2 € und für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt kostenfrei. Der Herzlmarkt ist von 10-18 Uhr geöffnet.

Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet. Aktuelle Infos und Pressemitteilungen findet ihr hier.
Teilen