INGOLSTÄDTER JAZZFÖRDERPREIS 2020: MALIK DIAO (MULTIINSTRUMENTALIST)
Samstag 31. Oktober @ 20:00

Malik Diao (b, sax, fl), Andreas Cordier (dr), Hanna Beyer (cel, kb), Josef Heinl (kb), Lukas Lindner (trp)

Der diesjährige Preisträger des Ingolstädter Jazzförderpreises ist Malik Diao, Gründungsmitglied der Stromlos Big Band und Mitglied in zahlreichen weiteren Bands, darunter in der Schutter 9 Big Band und der Big Band der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Live zu sehen ist der Jazzförderpreisträger 2020 meist mit seinem Duo Rosvita Radikal. Gemeinsam mit Pablo Schenkel komponiert Malik Diao Synthesizerflächen mit traditionellen Instrumenten zu einer Fusion aus NuJazz und IDM. Zum musikalischen Konzept gehört auch eine audiovisuelle Lichtinstallation. Eine solche rundet auch das Gesamtkonzept des Preisträgerkonzertes ab, das Malik Diao mit seinem Quintett Approach // Edit spielt. Das Ensemble verbindet Weltmusik, Nu Jazz, Nordic Jazz und Einflüsse aus diversen elektronischen Genres zu neuer, energiegeladener und doch ruhiger Musik. Diao, der auch alle Stücke komponierte, spielt selbst abwechselnd Bass, Saxophon und Querflöte. Unterstützt wird er von Andreas Cordier (dr), Hanna Beyer (cel/ kb), Josef Heinl (keys) und dem Jazzförderpreisträger der Stadt Ingolstadt 2019, Lukas Lindner (trump).

Der Jazzförderpreis der Stadt Ingolstadt wird auch in diesem Jahr von der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt und von MediaMarkt finanziell unterstützt.

SA 31.10.20 | 20.00 | Kulturzentrum neun

– EINTRITT FREI –

...weiterlesen
Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet.

Diese Veranstaltung wird von der IN-Direkt Redaktion empfohlen.

Barrierefreheit – Die neun für alle
Die neun bietet ein kulturelles Angebot für jeden, der Kultur erleben möchte. Das bedeutet, man kann die Veranstaltungshalle nicht nur barrierefrei erreichen, nein, auch eine induktive Höranlage ermöglicht es schwerhörigen Menschen ein umfangreiches Erlebnis zu erfahren. Mehr erfahren.

Teilen