Kimberose – Jazztage 2019
Samstag 9. November @ 20:00

Nach einem kurzen TV-Abenteuer bei „La Nouvelle Star““ (die französische Variante von DSDS) entdeckte Kimberly Kitson-Mills die Musik von Billie Holiday, Etta James, Nina Simone und Sam Cooke. Danach beschließt sie mit zwei Freunden eine eigene Band zu gründen, um die Musik zu spielen, die sie hören möchte. Und das tut die 28-jährige Singer-Songwriterin seitdem sehr erfolgreich. Ihre Band „Kimberose“ hat nach einigen magischen Konzerten im vergangenen Jahr ihre erste EP veröffentlicht und kürzlich erschien das Debütalbum CHAPTOR ONE in Deutschland. In Frankreich hat die Scheibe mittlerweile Gold-Status erreicht.

Kimberly Kitson-Mills (voc), Xavier Begue (g), Alexandre DeLange (keys), Remi Ferbus (dr), Jeremy Louwerse (b)

SA 09.11. | NH INGOLSTADT | Stage Triva
VVK 45,- EURO  (ZZGL. GEBÜHREN)  /  ERM. 40,- EURO
AK 55,- EURO  / ERM. 50,- EURO

KOMBITICKET: JAZZPARTY I & II
70,- EURO (ZZGL. GEBÜHREN)

via ingolstädter-jazztage.de
Links
Ticketsattach_money Webseite der Veranstaltung keyboard_arrow_right
Mit Freunden teilen
WhatsApp Facebook
Erinnerung
Im Kalender speichern
Hotel NH Ingolstadt
Goethestraße 153
85055 Ingolstadt
place Auf Google Maps zeigen