LEBERKÄSJUNKIE
Samstag 15. August @ 21:00

Auf geht’s zum sechsten Kinofilm nach einer Krimi-Vorlage der gebürtigen Oberammergauerin Rita Falk! Authentischer und schrulliger geht es wohl kaum, wenn der Franz Eberhofer und sein Kumpel Birkenberger, Privatdetektiv, einen neuen Fall übernehmen, denn Niederkaltenkirchen ist das gefährlichste Dorf Deutschlands mit einer exorbitanten Mordrate. Und schon wieder wird eine Leiche gefunden…

Der Mordfall wird natürlich vom Team Eberhofer/Birkenberger leicht, quasi nebenbei gelöst (mit etwas Kollateralschäden). Ihre gesundheitlichen und privaten Probleme wiegen da schon schwerer. Franz ist nämlich Vater geworden und … hat sich wieder einmal von Susi getrennt. Also nimmt er den Sprössling mit auf Streife.

Allerdings muss Franz auf seine geliebten Leberkässemmeln verzichten: zu hohe Cholesterin-Werte. Oma kocht ab sofort (sehr zum Ärger von Opa) einen veganen „Baatz“. Kein Wunder, dass Franz’ trinkfeste Kumpels sich beinahe kaputtlachen.

„Die Kombination von derbem Schabernack und realen Gesellschaftsproblemen sorgt für den besonderen Reiz.“ (Filmecho)

Leberkäsjunkie

Deutschland 2019 – Komödie
Regie: Ed Herzog
Darsteller: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Anica Dobra, Lisa Maria Potthof, Eisi Gulp, Eva Matthes

Länge: 94 Minuten   FSK: ab 12

Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet.
Teilen