Lederhosentraining
6. April bis 28. September

‌Es ist wieder soweit, im April startet das für alle Bürger Ingolstadts kostenlos zugängliche Lederhosentraining am Donaustrand (beim TÜV) und darüberhinaus bayernweit in 15 weiteren Städten

Wir erwarten montags zwischen 19 und 20 Uhr jeweils 100 Menschen und mehr zum gemeinsamen Schwitzen. Durchgeführt wird das Training von unserem Kooperationspartner LifePark Max.

Das Lederhosentraining wurde 2011 von Klaus Reithmeier in München gegründet und hatte in 2018 bayernweit ca. 40.000 Teilnehmer

Ziel des Lederhosentrainings ist es, die Fitness mit dem eigenen Körpergewicht zu steigern und somit Verletzungen in Sport und Alltag vorzubeugen. Das Lederhosentraining ist ein kostenloses Trainingsangebot für jedermann, unabhängig von Alter und Fitnesslevel, das immer montags, um 19 Uhr, von April bis September im Freien stattfindet und in Kooperation mit Vereinen und Fitnessstudios durchgeführt wird.

via lederhosentraining.com
Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet. Aktuelle Infos und Pressemitteilungen findet ihr hier.
Veranstaltung keyboard_arrow_right
Donaustrand beim TÜV
Gerhart-Hauptmann-Straße 39
85055 Ingolstadt
place Auf Google Maps zeigen
Im Kalender speichern
Teilen