LITTLE WOMEN
Donnerstag 27. August @ 20:30

Ein absolutes Juwel … lustig und lebhaft und bewegend und klug.“ (The Guardian)

Greta Gerwig („Ladybird“) legt eine frische und aktuelle filmische Adaption des amerikanischen Literaturklassikers von Louisa May Alcott vor, die im Vergleich mit ihren Vorgängerinnen (die immerhin mit Katherine Hepburn, Janet Leigh oder Wynona Ryder besetzt waren!) locker mithalten kann.

Mitte des 19. Jahrhunderts wachsen die vier March-Schwestern Meg, Beth, Amy und Jo in einer behüteten Bürgerfamilie auf. Während ihr Vater im Bürgerkrieg kämpft, ermutigt sie ihre Mutter Marmee dazu, sich als Frauen selbst zu verwirklichen. Zu Zeiten starrer Geschlechterrollen ein schwieriges Unterfangen. Während Meg ihrem Herzen folgt, heiraten und eine Familie gründen will, lehnen Amy und Jo das Rollendiktat ab. Amy möchte ihre Eigenständigkeit malerisch ausdrücken, Jo will Schriftstellerin werden. Beth dagegen kümmert sich hingebungsvoll um Familie und Nachbarn. Vier unterschiedliche Lebenswege, die von den Männern misstrauisch betrachtet werden und gegen gesellschaftliche Hindernisse ankämpfen. Ausgerechnet in die widerspenstige Jo („Ich kann es nicht verwinden, ein Mädchen zu sein.“) verliebt sich der exzentrische Laurie …

Greta Gerwig erzählt aus der Perspektive von Jo in Rückblenden und Zeitsprüngen von der Jugend der vier Schwestern und stellt die emotional prägenden Familienereignisse gegeneinander: ein Unterfangen, das dank der hochkarätigen Besetzung höchst zufrieden stellt: „Mitreißendes, immer berührendes Kino.“ (filmstarts.de)

Little Women

USA 2019 – Romanze/Drama
Regie: Greta Gerwig
Darsteller: Saoirse Ronan, Emma Watson, Meryl Streep, Laura Dern,

Länge:  134 Minuten   FSK:  ab 0

...weiterlesen
Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet.
Teilen