MittwochKlassik um halb sieben
Mittwoch 16. Oktober @ 18:30

Ab dem 16. Oktober dürfen sich die Ingolstädter wieder auf die beliebte Konzertreihe „MittwochKlassik“ freuen. Der junge Münchner Pianist und Komponist Philipp J. Rhein wird diese mit einem spannenden und abwechslungsreichen Klavierabend eröffnen. Werke von Charles Valten Alkan, Nikolai Kapustin und César Franck stehen auf dem Programm – durchaus Namen, die man selten in klassischen Konzerten hört. Der vielfach ausgezeichnete 21-Jährige hat bereits zahlreiche 1. Preise in unterschiedlichen nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen. Der Eintritt ist frei.

Von Barock bis Jazz

via ingolstadt.de

Diese Veranstaltung wird von der IN-Direkt Redaktion empfohlen.

Links
Webseite der Veranstaltung keyboard_arrow_right
Mit Freunden teilen
WhatsApp Facebook
Erinnerung
Im Kalender speichern
Kamerariat
Hohe-Schul-Straße 4
85049 Ingolstadt
place Auf Google Maps zeigen