Neue Sicht meets Ingrid Ridder: Eine Aromareise
Mittwoch 11. März @ 19:30

Der Verein Neue Sicht e.V. vernetzt die Kulturschaffenden und Kreativen in und um Ingolstadt, macht ihr Potenzial in der Öffentlichkeit sichtbar, vertritt ihre Interessen und gestaltet aktiv mit. Um die zwölf Teilbereiche der Kultur- und Kreativwirtschaft zu stärken, werden Workshops und Meets mit dem Focus auf Lernen und Vernetzen veranstaltet. Bei „Neue Sicht meets…“ kommen Mitglieder und Gäste mit Ingolstädter Unternehmen und Einrichtungen ins Gespräch. Ziel ist es, die Perspektive zu wechseln, Innovationen kennen zu lernen und Ideen für die eigene Arbeit zu entwickeln.

 

So geht es am Mittwoch, 11.03. von 19.30 bis 21.00 Uhr in das Naturmöbelhaus Ridder (Ridder Einrichtungen GmbH, Gerolfinger Straße 102, 85049 Ingolstadt). Ingrid Rider wird allen Interessierten die Welt der Düfte nahebringen, sie mitnehmen in das Reich der Aromen und den Geruchsinn neu schärfen. Den Abend verbringen die Teilnehmenden mit einer Einführung durch Frau Ridder, es werden verschiedene Duftstationen aufgebaut, an denen Riecherlebnisse geteilt werden können.  Neue Sicht e.V. freut sich sehr auf ein tolles Ambiente, nette Menschen, Wein und Snacks. Wer kommt?

 

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten, entweder über Facebook oder per Mail an vorstand@neuesicht.org

 

Alle weiteren Infos zu Neue Sicht e.V. gibt es unter www.facebook.com/neuesichtev oder unter www.neuesicht.org Außerdem ist der Vorstand (Sigrid Diewald – 1. Vorsitzende, Ina Wobker – 2. Vorsitzende, Leni Brem-Keil – Kassier) natürlich auch sonst unter info@neuesicht.org oder auch direkt immer ansprechbar!

 

Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet. Aktuelle Infos und Pressemitteilungen findet ihr hier.
Teilen