Offenes BarCamp Zeitgemäßes Lernen
Samstag 16. November @ 09:00

Beim Barcamp sind alle per du, auf Augenhöhe und mit Wertschätzung dabei. Wegen der aktiven Beteiligung werden bei BarCamps die Teilnehmenden „Teilgebende“ genannt. Die Rollen wechseln ständig und unbemerkt: Mal ist man Lehrender, mal Lernender. Das gilt für alle Teilgebenden und für die Session-Gestalter. Anders als Vortragende bei Konferenzen, gehen auch Session-Gestalter meist mit mehr Wissen raus, als sie eingebracht haben. Der Zeitplan entsteht beim Barcamp am Start und durch Pitchen der Ideen. Alle stimmen über eine Idee ab und jede Stimme zählt gleich viel. Jeder entscheidet sich anhand der Agenda für das ihn interessierende Thema. In den Sessions werden Themen gemeinsam bearbeitet.

Ort: vhs, Kino

Ihr findet Infos auch in den sozialen Medien oder folgt dem hashtag #inbc19 auf twitter und co.

via ingolstadt-vhs.de