Pflanzenvisite „Christrose”
Dienstag 10. Dezember @ 12:30

Unsere beliebten monatlichen „Gartenvisiten” finden im Winterprogramm als „Pflanzenvisiten” im Seminarraum statt. Den Anfang macht eine Pflanze, die aus der Reihe tanzt: Hellborus niger, die Christrose.

Während die restliche Natur im Herbst langsam in den Winterschlaf fällt, treibt die Christrose im Oktober grünes Laub. Mit welchen Tricks schafft es diese hübsche Pflanze, Eis und Schnee zum Trotz um die Weihnachtszeit zu erblühen? Wie kommt sie zu ihrem Namen? Und wie hat sie in die Spielwaren- und Scherzartikelverordnung Eingang gefunden? Diese und andere Fragen beantwortet Sigrid Billig bei der halbstündigen „Pflanzenvisite“ im Seminarraum „Christa Habrich“.

Eintritt frei

(Foto Claudia Rühle)

via dmm-ingolstadt.de
Links
Webseite der Veranstaltung keyboard_arrow_right Medizinhistorisches Museumkeyboard_arrow_right
Mit Freunden teilen
WhatsApp Facebook
Erinnerung
Im Kalender speichern
Medizinhistorisches Museum
Anatomiestraße 18 – 20
85049 Ingolstadt
place Auf Google Maps zeigen