Reihe „Mittagsvisite”: Gartenvisite „Was blüht denn da (noch)?“
Dienstag 21. September @ 12:30

Aktuelle Info:
Die 14. Bayerische Maßnahmenverordnung ermöglicht es uns, die Mittagsvisiten wieder OHNE Voranmeldung und OHNE Teilnehmerbeschränkung durchzuführen! Das freut uns sehr!

Für die Teilnahme an der Mittagsvisite im Arzneipflanzengarten gilt:
Tragen einer medizinischen Maske.

Apothekerin und Gartenerlebnisführerin Sigrid Billig führt die Visitengäste ab 12.30 Uhr unter dem Motto „Was blüht denn da (noch)?” zu den späten Blühern im Arzneipflanzengarten. Alle diese Pflanzen hatten (und haben zum Teil bis heute) ihre Bedeutung in der Medizin. Wir freuen uns auf Sie!

Dauer 30 min., keine Teilnahmegebühr. Die Gartenvisite beginnt beim Wegekreuz in der Gartenmitte.

...weiterlesen
via dmm-ingolstadt.de
Teilen