Reihe „Mittagsvisite“: Gedenkstein Zoom-Visite mit Prof. Dr.
Dienstag 6. April @ 12:30

Eine halbe Stunde für ein Objekt, das ist das Prinzip der „Mittagsvisiten”, die wir seit Ende 2010 an jedem Dienstag um 12.30 Uhr anbieten. Interessante Objektgeschichten, offene Fragen, wilde Spekulationen – die Mittagsvisite lebt vom Dialog mit den Visitengästen.

Die letzte Mittagsvisite fand im September 2020 statt. Anschließend mussten wir wegen der Fertigstellung der Dauerausstellung schließen, dann kam der Lockdown, und jetzt haben wir zwar geöffnet, dürfen aber noch keine Veranstaltungen durchführen. Deswegen bieten wir die Mittagsvisite ab sofort via Zoom an – und freuen uns darauf, Sie auf diesem Wege wenigstens virtuell begrüßen zu dürfen und wieder mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Bei den Zoom-Mittagsvisiten lernen Sie gleichzeitig unsere neue Dauerausstellung kennen. Raum für Raum stellen Museumsdirektorin Professor Marion Ruisinger und Sammlungsleiter Dr. Unterkircher immer ein anderes besonderes Objekt vor.

Den Anfang macht ein Gedenkstein, mit dem einst ein anderer Anfang gefeiert wurde: Die Grundsteinlegung zum Anatomiegebäude im Jahr 1723 – dem ersten Neubau für die Anatomie im deutschen Sprachraum. Marion Ruisinger führt Sie zu dem Gedenkstein an seinem neuen Ort in der Alten Anatomie und stellt anschließend das wechselvolle Schicksal des Steines vor.

Einwahldaten für die Zoom-Mittagsvisite:
https://us02web.zoom.us/j/81962748098?pwd=OEFCR3lyTldZcnFrUjlrZktvSmNvdz09
Meeting-ID: 819 6274 8098
Kenncode: 476324

Einlass ab 12.15 Uhr
Beginn um 12.30 Uhr
Ende um 13.00 Uhr
Anschließend besteht die Möglichkeit, noch ein wenig zum Plaudern im Zoom-Raum zu verweilen

Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

DMMI digital zum Kennenlernen
Wenn Sie mehr zu unseren digitalen Angeboten erfahren möchten, dann machen Sie doch bei einem der Schnupperkurse „DMMI digital zum Kennenlernen“ mit, die Museumsdirektorin Marion Ruisinger in regelmäßigen Abständen anbietet.

...weiterlesen
Teilen