Reihe „Mittagsvisite”: Ingwer, Galgant & Co.
Dienstag 21. Januar @ 12:30

Unsere beliebten monatlichen „Gartenvisiten” finden im Winterprogramm als „Pflanzenvisiten” im Seminarraum statt. Im Januar geht es dabei um Pflanzen, bei denen sich die arzneilich wirksamsten Teile in der Erde verbergen. Gesundheitspädagogin Sigrid Holzer stellt bekannte Vertreter dieser heilsamen Wurzeln, Knollen und Rhizome vor. Dazu gehören beliebte Exoten wie Ingwer und Galgant, aber auch der heimische Enzian. Diese unterirdischen Pflanzenteile enthalten nicht nur wertvolle Heilkräfte, sie sind auch Begleiter einer gesunden und modernen Ernährung.

Seminarraum „Christa Habrich“, Dauer 30 Minuten, Eintritt ist frei.

(Foto: Claudia Rühle)

via dmm-ingolstadt.de
Links
Webseite der Veranstaltung keyboard_arrow_right Medizinhistorisches Museumkeyboard_arrow_right
Mit Freunden teilen
WhatsApp Facebook
Erinnerung
Im Kalender speichern
Medizinhistorisches Museum
Anatomiestraße 18 – 20
85049 Ingolstadt
place Auf Google Maps zeigen