Vergiftete Wahrheit
Donnerstag 12. November @ 17:30Mehrere Termine

Cincinnati 1998. Der erfolgreiche Wirtschaftsanwalt Rob Bilott gerät in einen Zwiespalt, als ihn zwei Farmer auf merkwürdige Vorgänge in Parkersburg, West Virginia, aufmerksam machen, wo eine große Zahl von Kühen auf rätselhafte Weise verendet ist. Die Farmer vermuten dahinter den Chemiekonzern DuPont, für den Bilott selbst als Anwalt arbeitet. Trotz dieses Interessenskonflikts will der gewissenhafte Jurist den Fall vorbehaltlos aufklären und findet tatsächlich belastende Indizien, die auf einen Umweltskandal von ungeheurem Ausmaß hindeuten. Unterstützt von seinem Boss Tom Terp und seiner Frau Sarah stürzt sich Bilott in eine langwierige Auseinandersetzung, die ihn seinen Ruf, seine Gesundheit, privates Glück und vielleicht sogar sein Leben kosten könnte. Rob Bilott, der bis heute nicht aufgehört hat, weiterzuarbeiten, wurde für sein aufopferungsvolles Engagement 2017 mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Regie: Todd Haynes
Mit Mark Ruffalo, Anne Hathaway u. a.
USA 2019, 128 Min., ab 6 Jahre

Do. 12. – Mi. 18.11., 17.30 Uhr
So. 15.11., 11 Uhr
Do. 19. – Mi. 25.11., 20 Uhr

...weiterlesen
via audi.de
Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet.
Teilen