Waldsterben Interaktiver Hörspielkrimi
Samstag 11. Juli @ 16:30

Der interaktive Hörspielkrimi „Waldsterben“ lädt zu einer modernen Schnitzeljagd um Ingolstadts Baggersee ein. Mit einer neuartigen Kombination aus digitalen und analogen Rätselementen muss ein spannender Kriminalfall gelöst werden. Alles fängt damit an, dass die 16-jährige Riccarda Selldeck mit ihrem Fahrrad von Ingolstadt nach Gerolfing fährt. Der Umweg über den Baggersee wird ihr dabei zum Verhängnis. „Waldsterben“ eröffnet ein einzigartiges und authentisches Erlebnis, das gemeinsam zum Mitfiebern und Miträtseln einlädt. Anmeldung und Info 0152/21980671 oder www.exquizit.de

Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet.

Diese Veranstaltung wird von der IN-Direkt Redaktion empfohlen.

Teilen