WER DABLOST’S? – Kleinkunst Mixshow mit Andreas M. Hofmeir
Sonntag 15. Dezember @ 19:30

Wenn der ECHO Klassik-Preisträger und Tuba-Virtuose Andreas Martin Hofmeir einlädt, lässt sich die Künstlerszene nicht lange bitten. Die illustren Gäste aus verschiedenen Bereichen der Kleinkunst geben Kostproben ihrer Programme, bevor sie für ein Gespräch auf der Couch Platz nehmen. Im Mittelpunkt der Show steht allerdings die übelriechende Tuba-Antiquität „Rosalinde“, an der sich jeder Gast versuchen muss – ganz dem Motto: Wer dablost’s?

Die Gäste dieser Ausgabe werden noch bekanntgegeben.

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

VVK (zzgl. Gebühren): 20 € / ermäßigt (zzgl. Gebühren): 16 €
AK: 25 € / ermäßigt: 20 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, an der Tourist-Information am Rathausplatz sowie über eventim.

via neun-ingolstadt.de

Diese Veranstaltung wird von der IN-Direkt Redaktion empfohlen.

Barrierefreheit – Die neun für alle
Die neun bietet ein kulturelles Angebot für jeden, der Kultur erleben möchte. Das bedeutet, man kann die Veranstaltungshalle nicht nur barrierefrei erreichen, nein, auch eine induktive Höranlage ermöglicht es schwerhörigen Menschen ein umfangreiches Erlebnis zu erfahren. Mehr erfahren.