Wochenende der Ingolstädter Museen
Sonntag 13. September @ 10:0012 & 13 September

Die Nacht der Museen muss in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in ihrer gewohnten Form leider entfallen. Wir freuen uns darauf, stattdessen unser Haus, den Arzneipflanzen­garten und das Museumscafé „hortus medicus“ am „Wochenende der Ingolstädter Museen“ bei freiem Eintritt und mit einem „Langen Samstag“ öffnen zu können!

Im Deutschen Medizinhistorischen Museum können Sie an diesem Wochenende (zum letzten Mal!) die Sonderausstellung „scheintot“ besuchen. Ebenfalls geöffnet ist der Ausstellungsraum „Medizintechnik. Heilen mit Laser und Stoßwellen“, in dem der weltweit erste Nierensteinzertrümmerer (ESWL-Anlage) zu sehen ist. Schon lange kein Geheimtipp mehr ist der stimmungsvolle Arznei­pflanzengarten mit unserem Museumscafé. Der perfekte Platz zum abendlichen Plaudern und Genießen!

...weiterlesen
Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich der Coronavirus Verbreitung werden derzeit vermehrt Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Bitte prüft im Zweifelsfall beim Veranstalter, ob die Veranstaltung zum genannten Zeitpunkt stattfindet.
Teilen